Gospelkonzert 1. Juni, 17 Uhr, St. Nikolaikirche Pritzwalk

Ein Mitglied des Gospelchores “Gospel Friends” aus Wusterhausen schreibt:

Mein Name ist Victoria Golde und ich bin Mitglied im Wusterhausener Chor „Gospel Friends“.

Das Singen spielt für mich von Kindesbeinen an eine wichtige Rolle. Im Familienkreis gehörte es stets dazu, bei festlichen Anlässen gemeinsam zu singen und zu musizieren. Schon als Vorschulkind „besetzte“ ich die Altstimme – und das ist bis heute so geblieben.

Die ersten Chorerfahrungen sammelte ich im Grundschulchor Wusterhausen. Während der Studienzeit in Berlin entdeckte ich meine Leidenschaft für Jazz- und Gospelmusik und sang im Jazzchor der UdK.

Als unsere Kantorin Hayan Kim im Mai 2017 für die Gründung eines Gospelchores in Wusterhausen Musikbegeisterte suchte, war die Freude groß, wieder in diesen musikalischen Bereich einsteigen zu können. Ich bin immer wieder überrascht und erfreut über die Auswahl der Lieder, die ein breites Spektrum abdecken: von gefühlvoll-emotional bis rhythmisch-beschwingt. Auch Soloparts geben dem Ganzen eine Klangvielfalt. Ich bin sehr glücklich, Teil dieser besonderen Chorgemeinschaft zu sein.

Der Gospelchor gibt ein Konzert am Samstag 1.Juni um 17 Uhr in der St. Nikolaikirche in Pritzwalk. Das Thema des Konzerts ist “In the Name of the Father”.

Der Eintritt ist frei, es wird um eine kleine Spende gebeten.