Großes Kino mit den Warener Posaunenchor am 14. Juni

14. Juni, 19.30 Uhr, Kirche Schönhagen

Es wird nicht das erste Mal sein, dass der Warener Posaunenchor St. Marien (Müritz) in der Schönhagener Kirche zu Gast ist. Schon seit 2008 gastiert er regelmäßig in der kleinen Dorfkirche und erfreut die Zuhörer mit einem Mix aus klassischen Chorälen und bekannten Melodien aus Musicals und Filmmusik. Stattliche 30 Mitglieder zählt das Bläserensemble insgesamt, das jährlich auch zu Sommerkonzerten und Tourneen durch Deutschland und Europa aufbricht. Nach Schönhagen kommen die ambitionierten Musiker unter der Leitung von Ralf Mahlau nicht nur wegen der freundschaftlichen Beziehungen. Auch das schöne Ambiente in der Dorfkirche hat es ihnen angetan und sicher genauso die Gastfreundschaft der Schönhagener – denn im Anschluss treffen sich Musiker und Konzertbesucher am Grillbüffet.

(Susanne Liedtke)