Neues von der Kirchensanierung St. Nikolaikirche Pritzwalk

Die Vorbereitungen zur weiteren Sanierung der St. Nikolaikirche gehen voran. Ab Februar nächsten Jahres ist der Baubeginn geplant. Bis dahin ist noch viel zu verabreden, zu organisieren und mit vielen verantwortlichen Stellen im Bereich des Denkmalschutzes und der Landeskirche im Detail abzustimmen. Die Ausschreibungen laufen bereits.

Parallel sind wir dabei, ein Nutzungskonzept für die Kirche auf den Weg zu bringen und ein Innenraumkonzept zu entwerfen. Dazu werden Sie weiter auf dem Laufenden gehalten, denn ich erinnere an das eigentliche Ziel: „Wir wollen unsere Kirche schöner machen.“

Möchten Sie uns in unserem Vorhaben unterstützen, können Sie Überweisungen auf das folgende Konto vornehmen mit dem Betreff „Sanierung St .Nikolai Pritzwalk“:
KKVerband Prignitz-Havelland-Ruppin
Sparkasse Prignitz
IBAN: DE73 1605 0101 1411 0005 24
BIC: WELADED1PRP

Wir freuen uns über jede Hilfe, für alles Mitdenken und Beten.
Im Namen des GKR
Christine Flassig, Mitglied im Bauarbeitskreis des GKR Pritzwalk